Freitag, 16. Mai 2014

Alcohol Inks - Beitrag für das baschtuegge- Design Team


Hallo ihr lieben Scrapbooker!

Viel zu selten verwende ich meine  Alcohol Inks. Dabei kann man soo viele coole Dinge damit anstellen…

Dieses Mal hab ich für die Variante mit Acetatfolie entschieden. Ich habe ein Blatt Hellraumprojektorfolie verwendet und zuerst mit der Blending Solution die Oberfläche gereinigt (Die Haftschicht für die Druckertinte). Die Folie sollte keine Rückstände darauf haben, da sonst die Alcohol Inks nicht schön ineinander laufen und es ein Geschmier gibt.



Auf einer Seite hab ich ein Motiv mit Stazon gestempelt. Da es mir schon passierte, dass mir der Stempel verrutschte, hab ich folgenden Trick angewendet: Nachdem der Stempel eingefärbt ist, auf jeder Seite noch einen weiteren Stempel aufkleben. So verrutscht das Motiv kaum noch :-)



Wenn der Abdruck trocken ist, die Folie umdrehen. Nun mit dem Wassertankpinsel (mit der Blending Solution gefüllt) und Alcohol Inks das Motiv colorieren. Von hinten, weil sich sonst die Stazon-Tinte auflöst. Jetzt noch das Motiv ausschneiden oder stanzen. Wer die Farben intensiver möchte, kann die eingefärbte Seite mit Gesso weiss anmalen.








Die gleiche Technik im Grossformat:







Der Schriftzug ist mit Glanz-Karton und Silhouette Cameo geschnitten.
Die Flügel sind auf der colorierten Seite mit Glossy Crackle Accents bearbeitet und dann mit Gesso übermalt. Der Effekt gefällt mir soo gut


Gesehen hab ich die Inspiration *hier*.


Aus dem Fundus: Spitze, Sequins (Pailletten), Stanzform von Kesi Art, Wellkarton aus der Kollektion „Parkbench“ von Fancy Pants.


Wünsche euch viel Spass beim Ausprobieren!

Kommentare:

  1. Liebe Marlene

    Was für tolle Werke. Die Schmetterlinge sind wundervoll geworden. Die Karte ist mein Favorit...da passt alles perfekt zusammen. Echt genial.

    Danke für's Zeigen.

    Liebe Grüsse & ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. wow, was für ein Kunstwerk!! Geniale Schmettis!!
    ein schönes Wochenende wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  3. Wunder wunderschön!! Sowohl die Karte als auch das LO, erste Sahne!!
    LG ins Wochenende Bili

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuuuuperschön!! Das probier ich auf jeden Fall auch mal aus (ich hab hier nämlich schon eine Sammlung Verpackungsplastik liegen).
    Vielleicht magst du dir meinen Award mitnehmen, ich hab dich nämlich für den "Liebster Award" nominiert.
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja lieb! Vielen Dank Corinna! Muss mich erst mal schlau machen, um was es da eigentlich geht. Ich Greenhorn *hüstel*

      Löschen
  5. Merci für zeigen. Ich muss es unbedingt machen.
    Liebe Grüsse,
    Nath

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen geschätzten Kommentar ♥
Thank you very much for your comment, I appreciate it ♥