Dienstag, 2. Juni 2015

Hello friend

Hallo und guten Abend!

Heute habe ich eine Blütenkarte für euch. 

Bei The Stampnation gibt es eine Challenge "May Flowers". Da hat mich das Blütenbild inspiriert :-) Ich habe mir dafür die hübschen Blüten von Winnie & Walter ausgesucht.

Bei der aktuellen OCC wurden am Tag 1 Techniken mit Masking Paper gezeigt. Und weil ich diese Technik schon zu lange nicht mehr verwendet hatte, waren somit die Vorgaben gegeben :-)

 Zuerst habe ich mir eine Maske der grossen Blüte aus Post it-Papier gemacht. Dann mit Distress Ink "Rusty Hinge" die Blüten und Ranken gestempelt. Jeweils mit der Maske die Blüte, die im Vordergrund sein soll, abgedeckt. Coloriert habe ich die Blüten ebenfalls mit diversen Distress Inks und Wassertankpinsel.

Statt Bling zu verwenden, habe ich Glossy Accents mit Distress Nachfüller eingefärbt und zwei Punkte neben dem Text gesetzt. Ist mal was anderes, als Enamel Dots und Bling.

Viele Grüsse und bis morgen
Marlene

Kommentare:

  1. Hallo Marlen, wow das ist eine tolle Karte... Diese Technik wollte ich auch schon lange wieder einmal ausprobieren. Vielen Dank für die Inspiration. Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Marlene, what a beautiful arrangement of gorgeous flowers! Marvelous masking! Soooo pretty!
    ~c

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen geschätzten Kommentar ♥
Thank you very much for your comment, I appreciate it ♥