Donnerstag, 13. November 2014

Weihnachtskarte Aquarell

Gehts euch manchmal auch so, dass ihr Techniken vergisst, bzw. einfach nicht mehr dran denkt?
Das ging mir so, als ich diese Kartentechnik von Kristina Werner bei der OCC sah: Aquarellpapier mit gewünschtem Motiv weiss embossen und mit Aquarellfarben den Hintergrund gestalten. Altbekannt und bewährt, aber irgendwie hab ich das "vergessen".

Das ist nun dabei raus gekommen und diesmal ist es sogar eine Weihnachtskarte geworden :-)
Leider konnte ich den Glitzereffekt der Karte nicht richtig einfangen. Sie glitzert sehr hübsch und die Bilder werden meiner Meinung nach der Karte gar nicht gerecht. Aber egal :-)



Vielleicht habt ihr ja Lust auch mal (wieder) diese Technik auszuprobieren.

Viele Grüsse, Marlene

Kommentare:

  1. Ich finde sie sehr hübsch...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karte, toll der Farbverlauf !

    Liebe Grüße von Conny

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen geschätzten Kommentar ♥
Thank you very much for your comment, I appreciate it ♥